Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u.a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen.

Wir suchen zum 01.11.2019 oder später eine/n

Ergotherapeut (m/w/d) als Leiter unserer Ergotherapie

unbefristet, in Vollzeit, für unseren Campus in Remscheid- Lüttringhausen

In der Position der Leitung der Ergotherapie übernehmen Sie die Verantwortung sowohl für die auf mehrere Standorte verteilten Mitarbeiter (m/w/d) als auch für die Betreuung unserer Patienten und Klienten aller Bereiche.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und fachliche Führung der Mitarbeiter (m/w/d) in der Ergotherapie
  • Überwachung, Einhaltung und Umsetzung von Vorgaben der Klinikleitung und der Kostenträger
  • Dokumentation, Leistungserfassung und Kommunikation des ergotherapeutischen Prozesses
  • Planung und Durchführung von Teambesprechungen, sowie Koordination der Diensteinteilung
  • Gestaltung eines ressourcenorientierten ergotherapeutischen Angebots für psychisch erkrankte Menschen unter Berücksichtigung individueller Stärken und Schwächen mit einem arbeitstherapeutischem Schwerpunkt
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards unserer gewerblichen Auftraggeber
  • Weiterentwicklung des tagesstrukturierenden Angebotes

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeut (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise können Sie erste Führungserfahrungen vorweisen
  • Sie sind teamfähig und haben eine empathische Persönlichkeit
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz
  • Sie arbeiten selbstständig und lösungsorientiert und ergreifen Eigeninitiative
  • Engagement und wirtschaftliches Handeln sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit den multiprofessionellen Teams

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit
  • hohe Eigenverantwortung mit großem Gestaltungsspielraum
  • ein kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima und einen von Wertschätzung geprägten Umgang mit den Patienten und Bewohnern
  • viel Raum für Innovation und Kreativität
  • eine Vergütung nach BAT-KF, sowie eine zusätzliche attrakive Altersvorsorge (KZVK)
  • PKW-Parkmöglichkeiten auf dem Gelände

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Davids, Ärztlicher Direktor gerne telefonisch unter
Tel.: +49 (0) 2191 - 12 1106 zur Verfügung.

Da es sich um eine evangelische Gesundheitseinrichtung handelt, sollten Sie sich mit den Zielsetzungen und Werten eines kirchlichen Trägers identifizieren, diese nach innen und außen vertreten und das Leitbild leben können.