Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u.a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen.

Wir suchen zum zum 15.04.2019 oder später eine/n

Leitung unserers Sozialdienst (m/w/d)

unbefristet, in Vollzeit, für unseren Campus in Remscheid- Lüttringhausen

In dieser Position übernehmen Sie die Verantwortung für die Beratung und Betreuung unserer Patienten und Bewohner aller Bereiche und managen mit Ihrem bestehenden Mitarbeiterteam die täglichen Herausforderungen des Klinikalltags.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und fachliche Führung der Mitarbeiter im Sozialdienst
  • Beratung der Patienten und Bewohner bei sozialen, wirtschaftlichen und persönlichen Problemen
  • Planung und Durchführung von Teambesprechungen
  • Überwachung der Einhaltungen von Vorgaben der Klinikleitung und der Kostenträger
  • Schnittstellenmanagement in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Konzeptentwicklung
  • Koordination der Diensteinteilung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Praxiserprobte Kenntnisse im Sozialrecht
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Verwaltungen
  • Leitungs- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, idealerweise Erfahrungen mit Orbis
  • Vorerfahrungen im Bereich des psychiatrischen Versorgungssystems

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit
  • hohe Eigenverantwortung mit großem Gestaltungsspielraum
  • ein kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima und einen von Wertschätzung geprägten Umgang mit den Patienten und Bewohnern
  • eine Vergütung nach BAT-KF, sowie eine zusätzliche attraktive Altersvorsorge (KZVK)
  • PKW-Parkmöglichkeiten auf dem Gelände

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Davids, ärztlicher Direktor gerne telefonisch unter
Tel.: +49 (0) 2191 - 12 1106 zur Verfügung.

Nah bei den Menschen - dieses Leitbild ist Maßstab unserer gemeinsamen Tätigkeit und wichtigstes Ziel unseres Zusammenwirkens auf allen Ebenen. Möchten Sie diesen Anspruch zukünftig gemeinsam mit uns verfolgen und sind Sie an einer langfristigen beruflichen Perspektive in unserem Haus interessiert? Dann möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausfinden, wie eine künftige Zusammenarbeit gestaltet werden kann. Werden Sie Teil unseres Teams!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Bewerbungslink.

Als familienfreundliches Unternehmen möchten wir Frauen ausdrücklich zu einer Bewerbung ermuntern.